Team der WSV Fechter in Mülheim an der Ruhr
Team der WSV Fechter in Mülheim an der Ruhr
18. Februar 2019

WSV auswärts unterwegs in Nordrhein-Westfalen

Zehn unserer WSV Fechter sind begleitet von Trainer Henrik Wolf am vergangenen Wochenende beim Internationalen Florett-Pokal-Turnier in Mühlheim an der Ruhr angetreten.

Nike und Maike Mosa, Hendrik Bodewig, Sönke Krumstroh, Fritz Hohwy, Dorian Weimann, Rafael Sommer, Andreas Schmid, Constantin Bellmann und Junes El Ebrashi. Weiter weg von zuhause auf unbekannte, starke Gegner zu treffen stellt immer eine besondere Herausforderung dar, so dass alle um viele Erfahrungen reicher nach Hamburg zurückgekehrt sind. Für die mitgereisten Eltern und Geschwister war das Auswärtsturnier mit Übernachtung eine willkommene Gelegenheit, um sich in gemütlicher Runde auszutauschen und besser kennen zu lernen. Die besten Ergebnisse für den WSV erreichten : 

Fritz Hohwy, 2. Platz, U13

Maike Mosa, 3. Platz, U 17

Sönke Krumstroh, 3. Platz, Senioren

Junes El Ebrashi, 3. Platz, U 11.

Herzlichen Glückwunsch!